Sommerakademie 2015: Kapitalismus und Gerechtigkeit

Event Date: 19. June 2015
Event Time: ab 13.00 Uhr

Die Rolle der Ungleichheit im 21. Jahrhundert, eine Weiterbildung für politisch Interessierte

Ort: Linz, Central, Landstraße 36

Veranstalter: Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft

mit Vorträgen und Workshops von: Bettina Csoka, Martin Schenk, Barbara Blaha, Georg Hubmann, Jakob Kapeller, Gernot Almesberger, u.a.

Ziel der Sommerakademie 2015 ist der Diskussion von Verteilungsfragen im Kapitalismus neuen Raum zu geben. Dabei sollen sowohl klassisch ökonomische Perspektiven, die sich auf die Frage der Verteilung von Einkommen oder Vermögen fokussieren, als auch breitere Herangehensweisen Berücksichtigung finden, die sich für die sozialen und politischen Folgen ökonomischer Ungleichheit interessieren.

Sommerakademie 2015

Das Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft ist eine interdisziplinäre Forschungseinrichtung an der Johannes Kepler Universität Linz. Das Institut für die Gesamtanalyse der Wirtschaft versucht Ökonomie als Sozialwissenschaft zu verstehen.

zur Anmeldung

Sozialplattform

Die Sozialplattform ist ein regionales Netzwerk von Sozialeinrichtungen in ganz Oberösterreich, das 1985 gegründet wurde. 38 Vereine und gemeinnützige Unternehmen sind zurzeit Mitglied. Vernetzung, Service, Information und Vertretung für eine starke und aktive Sozialszene in OÖ. www.sozialplattform.at